Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

NRW-Ministerin für #Heimat, Kommunales und Bauen @inascharrenbach will Mieter in der #CoronaKrise unbürokratisch schützen und erwartet #Solidarität von Vermietern. Wer die #Kontaktverbote missachtet, muss mit #Geldstrafen ab 200,- € rechnen, #Polizei #Ordnungsamt @landnrwpic.twitter.com/4n2WZqm3g5


NRW-Ministerin für , Kommunales und Bauen will Mieter in der unbürokratisch schützen und erwartet von Vermietern. Wer die missachtet, muss mit ab 200,- € rechnen,





Source link