Wer wird GQ Gentleman 2021? Während sich die Kandidaten noch in unseren Digital Challenges miteinander messen, um sich einen Platz im Finale, das vom 31. Januar bis 2. Februar 2021 in Baden-Baden stattfinden wird, zu sichern (hier zählt Ihre Stimme!), steht unsere hochkarätige Jury bereits in den Startlöchern. Hier sind die Menschen, die beim Live-Event Anfang nächsten Jahres darüber entscheiden werden, wer unser nächster GQ-Markenbotschafter wird:Daniel Donskoy, Schauspieler und Musiker“Ich erwarte vom GQ Gentleman, neben Lifestyle- und Fashion-Verständnis, dass er auch ein soziales Verantwortungsbewusstsein in sich trägt.”André Pollmann, Chief Creative Director, GQ“Ich erwarte 100 Prozent Empathie. Und ganz wichtig: Humor – da sind wir Ostwestfalen sehr eigen.”Nikeata Thompson, Choreographin und Agenturinhaberin“Vom GQ Gentleman 2021 erwarte ich mir Diversity und keine Angst davor zu haben, unangenehme Themen anzusprechen – der GQ Gentleman muss eine Plattform für (fe)male Empowerment sein können!”Dr. Volker Rippmann, Ästhetischer Chirurg“Der GQ Gentleman sollte maskulin sein, Manieren haben, gebildet und höflich sein.”Hans Sarpei, Ex-Fußballprofi und Moderator“Der GQ Gentleman sollte echt und glaubwürdig sein – und in keine Rolle schlüpfen, um besser anzukommen. Das fällt auf – und zwar negativ.” Ute Fuchs, Marketingleiterin, Casino Baden-Baden“Der GQ Gentleman sollte Menschen dafür begeistern können, was einen Gentleman ausmacht und die Kunst beherrschen, sich selbstbewusst in Szene zu setzen ohne ständig im Mittelpunkt stehen zu müssen.”Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing, HanseMerkur“Ich bin mir nicht sicher, ob man sich den GQ Gentleman 2021 überhaupt vorstellen sollte. Perfekt wäre doch, wenn er die Erwartungen nicht einfach erfüllt, sondern neu definiert!”Johannes Patzig, Head of Editorial, GQ“Gutes Aussehen bringen unsere Kandidaten ohnehin mit. Ich bin gespannt darauf, wie wortgewandt und geistreich sie sind.”Janis Danner, Influencer“Es gibt einige essentielle Eigenschaften, auf die ich achten werde: Der GQ Gentleman sollte teamfähig, bodenständig, höflich, vorausschauend, smart, ehrgeizig und sportlich sein.”Dagmar Holick, Director Communications, Clarins“Der GQ Gentleman sollte humorvoll, fair im Wettstreit, klug, aber auf keinen Fall arrogant und affektiert sein.”Johannes Laschet, Influencer“Der GQ Gentleman sollte ein herzlicher, authentischer und selbstbewusster Mann sein.”Jorge González, Moderator und Model“Die GQ-Gentleman-Bewerber sollten vermeiden, andere Rollen zu spielen… Fakes werden sofort enttarnt!”Albrecht Schäfer, Direktor Marketing, Opel“Ich erwarten, dass der GQ Gentleman 2021 in sich ruht und seiner Umwelt gegenüber immer aufmerksam und aufgeschlossen ist. Sein Stil vereint in sich die perfekte Balance aus Auftreten, Haltung und Selbstverständnis.”Sebastian Geist, PR & Marketing Director, Gant“Ein GQ Gentlemen sollte sich selbst treu sein, ohne andere zu imitieren.”Lennard Wickel, Influencer und GQ Gentleman 2018“Ein besonderes Augenmerk werde ich auf den Style der Kandidaten werfen – mir sind aber auch Persönlichkeit und Humor wichtig.”Maurice Gajda, Moderator und Journalist“Ich erwarte mir einen GQ Gentleman, der ein weltoffener Mensch ist und neben seinem optischen Image auch Interesse an der Gesellschaft hat – und deshalb die Aufmerksamkeit und seine Reichweite für positive Veränderungen einsetzt.” Anna-Maria Bausch, PR & Marketing Coordinator, Skechers“Vom GQ Gentleman erwarte ich neue, moderne Impulse – jemanden, der umsichtig mit anderen ist, der sich selbst nicht zu wichtig nimmt und Frauen auf Augenhöhe begegnet.”Minh-Khai Phan-Thi, Schauspielerin und Moderatorin“Ein GQ Gentleman hat Humor, ist mit sich und  anderen aufmerksam, respektiert Frauen, ist authentisch und souverän – und auf keinen Fall perfekt!”Unsere Partner
Read More