Vereinstreuer Arminia-Stürmer 

Arminia Bielefelds Mittelstürmer Fabian Klos bezeichnete sich schon vor Jahren als „Spätstarter“ im Geschäft Profifußball, heute würde er diese Aussage in einem Interview mit „Spox“ und „Goal“ „noch mit einem Ausrufezeichen versehen“. Denn: „Ich weiß nicht, wie viele Spieler es gibt, die mit 32 Jahren ihr Bundesligadebüt feiern durften. Wahrscheinlich nicht allzu viele.“

Der 32-Jährige kickte mit 18 in der Kreisliga beim SV Meinersen-Ahnsen-Päse, landete später bei Wolfsburgs zweiter Mannschaft und 2011 beim damaligen Drittligisten Bielefeld – aktuell zählt Klos zu den vereinstreuesten Spielern des deutschen Oberhauses. „Ich hatte nie einen Karriereplan, ich habe nicht einmal daran gedacht, Profi werden zu können“, erklärte der Routinier. „Ich hatte nie Druck von außen, etwas leisten zu müssen und habe mir auch ganz selten nur selbst Druck gemacht. Ich hatte eine überragende Jugend und habe Fußball gespielt, weil mir Fußballspielen Spaß gemacht hat und weil ich gerne Zeit mit den Jungs verbracht habe.“Klos: Arminia Bielefeld hat sich den Bundesliga-Aufstieg nicht erkauftDie Rückkehr in die Bundesliga nach elf Jahren Abstinenz war laut Klos auch klubintern nicht zu erwarten. „Wir sind nicht losgegangen und haben nicht versucht, uns den Aufstieg auf dem Transfermarkt zu erkaufen. Es wurde gezielt geschaut, welche Spieler und welche Charaktere uns weiterhelfen können. Vor allem Samir Arabis (Geschäftsführer Sport; d. Red.) Job möchte ich definitiv nicht haben“, gestand Klos.

Die vereinstreuesten Spieler der aktuellen Bundesliga-Klubs

Jérôme Boateng | FC Bayern | 9 Jahre, 2 Monate im Profikader
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
1/15

Karim Bellarabi | Bayer Leverkusen | 9 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
2/15

Oscar Wendt | Bor. M’gladbach | 9 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
3/15

Timo Horn | 1. FC Köln | 9 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
4/15

Fabian Klos | Arminia Bielefeld | 9 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
5/15

Manuel Neuer | FC Bayern | 9 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
6/15

Nicolas Höfler | SC Freiburg | 10 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
7/15

Stefan Bell | Mainz 05 | 10 Jahre, 3 Monate
&copy Getty Images

Stand: Oktober 2020
8/15

Lukasz Piszczek | BVB | 10 Jahre, 3 Monate
&copy Getty Images

Stand: Oktober 2020
9/15

David Alaba | FC Bayern | 10 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
10/15

Patrick Herrmann | Bor. M’gladbach | 10 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
11/15

Lars Bender | Bayer Leverkusen | 11 Jahre, 1 Monat
&copy Getty Images

Stand: Oktober 2020
12/15

Thomas Müller | FC Bayern | 11 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
13/15

Tony Jantschke | Bor. M’gladbach | 11 Jahre, 3 Monate
&copy imago images

Stand: Oktober 2020
14/15

Vor einem Jahr gab der DSC rund eine Million Euro für Neuzugänge aus, in diesem Transfersommer waren es insgesamt 500.000 Euro, die komplett für Leihspieler Arne Maier von Hertha BSC draufgingen. Manager Arabi betonte zuletzt im „Kicker“, welches Profil ins Konzept der Arminia passe: „Spieler, die in ihren Klubs unzufrieden sind, weil sie nicht spielen.“ Klos meinte nun: „Spieler von einem Verein zu überzeugen, ohne tief in die Tasche greifen zu können, das ist in der heutigen Zeit definitiv nicht einfach.“ Bielefelds Rekordeinkauf ist seit 2008 der frühere Angreifer Christopher Katongo mit einer Ablöse von 2 Mio. Euro.

Zur Startseite
 

Read More